Samstag, 2. Dezember 2017

Zitat im Bild - über Stempel aufdrücken



Ich wünsche euch allen ein festliches und friedvolles
erstes Adventswochenende!


zum Vergrößern bitte anklicken



Eine wunderschöne Aktion von Nova. Dort gibt es 
jeden Samstag die Links zu vielen anderen,
sehenswerten Zitaten.




Für alle "Hobbybäcker" gibt es ein weiteres Plätzchen



DOWNLOAD abgelaufen



Kommentare:

  1. Einfach mit Stil gemacht. Ich finde das prima.

    AntwortenLöschen
  2. Super liebe Arti,
    vielen Dank für das Plätzchen.
    Neee, ich werde immer das Original bleiben.

    Einen Stempel habe ich mir wohl nie aufdrucken lassen.

    Doch, "Eigentum der Stadt Stuttart" den Archivierungsstempel, denn ich war so lange bei dieser Behörde, da habe ich tatsäclich zum Abschied doch einen Archivierungsstempel bekommen.

    War aber eher ein Spaß.

    Dir einen schönen Advent und ich mampfe Plätzchen.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Arti,
    dass ist ja einfach eine geniale Idee!!!
    Der Text das Bild in seiner Gesamtheit,
    entzieht mir ein tiefes **JA**
    und ist fantastisch gestaltet!
    Danke dir!

    Hab ein schönes erstes Adventswochenende,
    herzlichst
    Monika*

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Aussage und dazu noch gut fotografiert

    ich wünsche dir ein schöne 1. Adventswochenende
    gabi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Arti, nein, einen Stempel lasse ich mir nicht aufdrücken! Wie ich immer sehe bei Dir...du auch nicht.
    Zum ersten Advent schicke ich Dir liebe Grüße mit einem Lächeln und Danke, herzlichst, Klärchen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Vera,

    das ist echt nicht gut, wenn jemand sich einen Stempel aufdrücken lässt. Das mache ich auf gar keinen Fall, ich bleibe was ich bin, also ich selber.
    Dein Foto schaut klasse aus!
    Gerne nehme ich mir das Plätzchen wieder mit, Danke.

    Hab ein schönes Adventswochenende
    LG Paula

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Arti, ein bisschen gestempelt sind wir glaub ich alle durch unsere Erziehung und so ein kleiner Stempel zeigt uns auch wo wir herkommen ... nur abstempeln müssen wir uns nicht (mehr) lassen - hab einen schönen Advent, Ulla

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Vera,
    wunderschön gestempelt, ein feines Zitat und fein ins Bild gesetzt!
    Angenehmen 1.Advent und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  9. ein gutes Zitat - wobei - ich finde es gar nicht so einfach das Original zu sein. So vieles beeinflusst mich. Aber vielleicht sind auch die vielen kleinen verschiedenen Beeinflussungen gar kein aufgedrückter Stempel. Sicher nicht :-)

    Bei deinem Foto-Stempel habe ich lange gerätselt was das für ein Wort ist. Endlich habe ich es kapiert :-))

    Ich wünsche dir einen schönen 1. Advent
    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  10. Nein liebe Arti, das sollte man nicht, aber man sollte auch an sich arbeiten wenn es die eine oder andere Eigenschaft an einem gibt und man merkt das sie "abstösst" ;-) Wieder toll gemacht dein heutiges ZiB, perfekt für diese Worte. Danke dir vielmals dafür und dass du wieder mit dabei bist.

    Wünsche dir noch einen schönen 1.Advent und sende viele herzliche Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  11. Danke fürs Plätzchen, liebe Arti.
    Auch wenn's nicht jedem gefällt, wir bleiben wie wir sind = Unikate! Und einen Stempel aufdrücken geht gar nicht.
    Tolles Zitat, klasse in Szene gesetzt.
    Auch Dir eine gute Zeit und einen schönen 1. Advent, Angelika

    AntwortenLöschen
  12. Das ist manchmal gar nicht so leicht, tendieren nicht viele Menschen dazu uns Stempel aufzudrücken oder uns in Schubladen zu stecken?!
    Interessantes ZIB!
    Eine schöne Adventswoche und liebe Grüße, Liz

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...