Dienstag, 5. Dezember 2017

Afrikanischer Tulpenbaum und Cookies

Nicht weit von unserem Bungalow in der Mokuti Lodge stand dieser blühende Tulpenbaum. Wie ihr sehen könnt, war er bereits richtig groß und so musste ich die Blüten mit dem Teleobjektiv knipsen, was mal eine ganz neue Erfahrung war, denn von unten ist es gar nicht so leicht sie halbwegs in eine Seitenperspektive zu bekommen  :)
Erstaunlich ist auch, dass es im südlichen Afrika im Juli noch tiefer Winter ist, wenn der Baum blüht.

zum Vergrößern bitte anklicken


Noch mehr Links zu vielen, schönen, roten Dingen gibt es bei Anne



Wer möchte darf auch heute wieder bei den Plätzchen zugreifen,
einfach den Download-Link anklicken und mitnehmen.

Tipp: Wer gerne ein PAAR haben möchte, dupliziert sich das Plätzchen
und spiegelt es anschließend horizontal.



DOWNLOAD abgelaufen



Kommentare:

  1. Die sind toll gell^^ Haste denn auch mal daran gedrückt und die Flüssigkeit spritzen gesehen? Ich finde diesen Baum echt super, auch wie sich nach und nach die Knospen öffnen. Einfach wieder sowas von genial und du hast ne tolle Aufnahme gemacht. Hat die neue Erfahrung gezeigt dass du es kannst :-)

    Wünsche dir noch einen superschönen Tag und sende viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Toller Baum, genial.

    Wunderschöne Blüten, habe ich so noch nie gesehen und eine schöne Aufnahme.

    Dankeee für das Plätzchen. Schon weg.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Vera,

    wunderschön diese Blüten. Dieser gezackte Rand und er ist gelb abgesetzt, herrlich!!!Schön das du es mit dem fotografieren, doch so toll hinbekommen hast. Wie kalt ist im Winter dort?
    Danke für das Plätzchen.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  4. diese Tulpenbäume habe ich auf den Kanaren gesehen - sie sehen wunderschön aus mit ihren großen roten Blüten

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Aufnahme ist Dir gelungen Arti, die können spritzen (gerade bei Nova gelesen) das wusste ich überhaupt nicht.
    Zu Deiner Frage nach der Mehrzahl von Tonttu - es heißt Tontut - ich musste auch erst nachschauen, aber nun weiß ich es auch!
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  6. Im November sind mir ganz viele unbekannte Blumen und Pflanzen begegnet. Auch Tulpenbäume haben wir gesehen. Tolles Foto ist dir gelungen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön der Baum und ich hatte auch schön öfter das Glück gehabt, welche zu sehen, auch öfter auf Teneriffa, wo die auch noch im November blühen (teilweise).
    Liebe Grüße
    (Ich habe dir noch heute bei mir geantwortet.)

    AntwortenLöschen
  8. WOW! Die sind ausgesprochen schön und irre gut getroffen, auch wenn es ungewohnt für dich war.
    Und warum spritzen sie?


    Nun knabber ich noch an deinem Plätzchen
    und sage herzlichen Dank für deinen Beitrag!

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  9. Herrliche Blüten sind das, liebe Vera,
    der Name Tulpenbaum ist wirklich passend.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Vera,
    Das ist ja spannend dieser Tulpenbaum.
    Herrliche Blüten sind das, danke fürs zeigen..
    Wieder etwas dazu gelernt...
    Liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Arti,
    wie schön ist es wieder durch deine Augen und Reisen ein wenig mehr
    von der Welt zu erleben!!! :)
    Lieben Dank!
    Einen Tulpenbaum habe ich noch nie bewundern können und desahlb freue ich mich so wahnsinnig so einen schönen bei dir zu sehen.
    Das sind ja traumhafte Blüten!!!!

    Sei ganz lieb gegrüßt
    und hab einen schönen Nikolaustag,
    herzlich
    Monika*

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...